News
Wiesbaden e.V.

Aktuelle Veranstaltungen


Kalligrafie-Vortrag von Hans Demant

„Reiseerlebnisse aus China und die allgegenwärtige Kalligrafie“

Mittwoch 24. April 2024 um 18 Uhr, Lichtbilder Vortrag

Unterwegs in Xian, Gilia, Chengdu, Changschun, Peking und Shanghai erfuhr Hans Demant eine ungeahnte Präsenz der chinesischen Pinselschrift im Alltag wie auch beim Ritus in Tempeln des Buddhismus und Shintoismus. Seine Fotografien zeigen nicht nur die dekorative Anordnung der chinesischen Zeichen, sondern auch ihre Wirkkraft im spirituellen Umfeld. Er fotografierte die vielfältigen Anwendungen der Kalligrafie mit ihren Pinseln und Farben sowohl vom Schreiber wie in traditionellen Drucktechniken.
Eintritt frei!

Pinsel Verkäufer, Foto Hans Demant Pinsel Verkäufer, Foto Hans Demant


Finissage der Kalligrafie-Ausstellung
Freitag 3. Mai um 12.oo Uhr

Die Künstlerin Petra Ehrnsperger spricht über ihren Weg von der Kalligrafie zur informellen Malerei.

Sie zeigt anhand ausgewählter Fotos ihre Entwicklung von den Anfängen im Studium bei Professor Werner Schneider bis zu ihrer heutigen Kunst der Informellen Malerei bzw. gestischen Abstraktion.

Der Schwerpunkt ihrer Malerei blieb die Linie, ursprünglich entwickelt aus Schrift und Zeichen. 

Moderation: Felicitas Reusch

Petra Ehrnsperger · ohne Titel Acryl/Tusche/Lwd
170 x 140 cm · 2022
Petra Ehrnsperger · „Das Wort“ Acryl/Tusche/Papier 100 x 70 cm · 1993